Innovationspreis IT: termXact bei „Best Of“ 2018

Innovationspreis IT: termXact unter den „Best Of“ 2018

 

Kleine und mittelständische Unternehmen können nur in globalen Märkten bestehen, wenn sie ihre Prozesse effizient gestalten, ihre Kompetenzen optimal managen und mobil agieren. Dafür brauchen sie IT-Lösungen, die sie unterstützen. Die besten werden im Rahmen des Innovationspreis IT mit dem „Best-Of“-Signet ausgezeichnet. 2018 ist auch die Terminologieprüfung termXact dabei.

Die Initiative Mittelstand ist eine Interessengemeinschaft aus Branchenkennern, Wissenschaftlern, IT-Experten und Fachredakteuren. Seit 2004 vergibt sie einmal im Jahr den INNOVATIONSPREIS IT. Neben den Siegern zeichnet die Fachjury in 38 Kategorien Produkte aus, die besonders innovative Lösungen mit hohem Nutzen für den Mittelstand bieten – von Apps über E-Commerce und IT-Security bis hin zu Wissensmanagement. Bewertet werden der Innovationsgehalt, der Nutzen – unter anderem im Hinblick auf Profitabilität und Effizienzsteigerung – und die spezielle Mittelstandseignung. Sie erhalten das Prädikat „Best Of“.

In der Kategorie „Qualitätsmanagement“ hat in diesem Jahr auch die Terminologieprüfung termXact die Jury überzeugt. Das Tool arbeitet als Plug-In mit Microsoft Office Word, Excel und PowerPoint sowie mit gängigen Editoren in Marketing und Dokumentation. Es prüft direkt bei der Texterstellung, ob die richtige Terminologie verwendet wurde. Laut Urteil der Preisrichter ist es „eine besonders innovative Lösung, die mittelständische Unternehmen fit für eine erfolgreiche digitale Zukunft macht.“